Javascript is disabled or not supported. Please enable JavaScript to display the website correctly.
If there are any problems, please contact us!

DIC heißt jetzt Branicks! Mehr über unseren neuen Markenauftritt

Rating

Standard & Poor´s

Im Januar 2024 hat Standard & Poor’s Rating Services das Emittenten-Rating auf „CCC+“ abgesenkt. Es wurde auf Outlook Negative gesetzt.

Rating-Report (24. Januar 2024)

 

Im November 2023 hat Standard & Poor’s Rating Services das Emittenten-Rating auf „B+“ abgesenkt. Es wurde auf CreditWatch Negative gesetzt.

Rating-Report (15. November 2023)

 

Im Juli 2023 hat Standard & Poor’s Rating Services das Emittenten-Rating auf „BB-“ abgesenkt. Der Outlook bleibt bei negative.

Rating-Report (10. Juli 2023)

 

Im März 2023 hat Standard & Poor’s Rating Services das Emittenten-Rating auf „BB“ abgesenkt. Der Outlook bleibt bei negative.

Rating-Report (2. März 2023)

 

Im Oktober 2022 hat Standard & Poor’s Rating Services das Emittenten-Rating „BB+“ bestätigt und den Outlook auf negative angepasst.

Rating-Report (13. Oktober 2022)

 

Im Februar 2022 hat Standard & Poor’s Rating Services das Emittenten-Rating „BB+“ (Outlook: stable) nach dem angekündigten VIB-Erwerbsangebot bestätigt.

Rating-Report (03. Februar 2022)

 

Im September 2021 hat Standard & Poor’s Rating Services ein „BB+“-Rating für die unbesicherte Grüne Unternehmensanleihe der DIC vergeben.

Rating-Report (15. September 2021)

 

Im Februar 2021 hat Standard & Poor’s Rating Services erstmals ein Emittenten-Rating mit „BB+“ (Outlook: stable) für die DIC Asset AG vergeben.

Rating-Report (26. Februar 2021)

 

Die Berichte sind zusätzlich auf der Website von Standard & Poor’s veröffentlicht.